BandsInRLP - Das regionale Band- und Livemusikportal
News-Archiv auf Bands in Rheinland-Pfalz (RLP)
 
Wieder da: DINGSBUMS
Kategorie: Bandporträts zu DINGSBUMS
Bild zur News Nr. 1280
Hier kann man nun wirklich nicht sagen, dass eine "neue Band" am Start ist, sondern nur: DINGSBUMS ist wieder da!

Für die Jüngeren: DINGSBUMS gibt es länger, als mancher von euch alt ist! Die Ursprünge der Band dieses Namens liegen im Jahr 1976! Von da ab waren sie unterwegs, den Blues in der Vorderpfalz bekannt zu machen. Die Band trat 25 Jahre lang in unterschiedlichen Besetzungen auf, im Power Trio bis zur 12er Formation - bis vor 12 Jahren.

Jetzt sind sie wieder am Start. Auf ihrer Homepage... [mehr]
Gepostet von Admin am 26.08.2014
 
Neu dabei: Oldies spielen Oldies
Kategorie: Bandporträts zu Oldies spielen Oldies
Bild zur News Nr. 1278
Mehr Programm kann ein Bandname nicht sein: "Oldies spielen Oldies". Die demenstprechend nicht mehr ganz taufrischen Herren Franz Gaisbauer, Erich Keck, „Fiete“ (Werner) Urbaniak und Gerhard Friedemann aus Dannstadt-Schauernheim, unterstützt auf technischer Seite von Maik Keck, spielen Stimmungslieder, Schlager und Oldies - live und handgemacht.

Mehr zur Band in ihrem brandneuen Bandporträt.
Gepostet von Admin am 01.08.2014
 
Neu dabei: A# Sharp Thing
Kategorie: Bandporträts zu A# sharp thing
Bild zur News Nr. 1275
Drei Ladies, Drei Stimmen, Eine Liebe - Musik. So ist das Bandporträt des Trios A# Sharp Thing treffend überschrieben. Iris Gutjahr, Maria Ruggiero und Nadine Gerhards haben sich spontan bei einer Jam Session zusammengetan - und sind dabei geblieben.

Mit Covers aber auch eigenen Songs sind sie unterwegs - vorerst noch im Raum Ludwigshafen/Mannheim, bald aber sicher auch darüber hinaus.

Mehr zur Band in ihrem neuen Bandporträt.
Gepostet von Admin am 26.06.2014
 
Soiree Bohemienne mit Professor Aldente!
Kategorie: Bandnews zu Professor Aldente
Bild zur News Nr. 1250
Herhören, herhören!

Ihr Herrschaften jung und alt, bunt und bierlustig: - es wird wieder Zeit für tösendes Marktgeschrei und Propheterei; Zeit für Kunst und Kultur...
La Bohème lädt herzlichst zum Genuss von Inhalten und Musik, die den Verstand und die Ohren gleichermaßen waschen werden, denn das Synop öffnet diesmal seine Pforten für die Lehren des Professor Aldente.
Es wird uns eine Lektion erteilt in Sachen Innovation! -Denn die Musik, die sie spielen, ist so glänzend neu und anders, dass sie nur derjenige verstehen wird, der seine Trägheit überwindet, um sich selbst ein Bild davon zu machen.
Wer es aber schafft sich zu ermannen, wird dafür reich belohnt!
Vor dem Auftritt der hartzahnigen Gelehrten gibt es nämlich noch eine Einführung in die Kunst der Begrünung. Die HipHopHobbygärtner aus Saarbrücken wissen wie man Beats zum Florieren bringt und geizen auch nicht mit Reimen, die adäquat sind, wie ein englischer Rasen.
So eine Veranstaltung soll aber nicht so trocken sein, wie manche Unikurse, daher kommt auch das leibliche Wohl nicht zu kurz: Herrengedeck (Stubbi und Jägi) für 3€ und Gin Tonic für 3,5€ befeuchten die Kehle und lasten nicht allzu schwer auf dem Geldbeutel.

Also überwindet die Trägheit und kommet ins Synop zu den Begrünerz und Aldente und zu einem Abend voll Neuerungen und Schönheit.

Wann? 15.11.2013
Wo? SYNOP (Mainzerstraße1)
Einlass: 19:30Uhr
Beginn: 21:00Uhr
Eintritt: 3€
Gepostet von Professor Aldente am 07.11.2013
 
Weitere Songs von Professor Aldente online!
Kategorie: Bandnews zu Professor Aldente
Bild zur News Nr. 1248
Wir hoffen, ihr könnt diesen Mix aus Schlagzeug, Whobblebass und Effektbelagerten Gesang genießen..

Und alles Live:
Gepostet von Professor Aldente am 31.10.2013
<6789101112>